Erfolgreiche Bilanz 2009-2014

Vor fünf Jahren erhielt die SPD die meisten Stimmen der Wähler. Für uns war und ist dieses Vertrauen Verpflichtung. Nicht zuletzt wurde die gute Arbeit der SPD-Fraktion dadurch gewürdigt, dass unser damaliger Franktionsvorsitzender im Jahr 2012 zum Bürgermeister gewählt wurde. Mit ihm konnten inzwischen einige wegweisende Projekte begonnen werden, die Schleiz in eine sichere Zukunft führen werden.

Trotzdem es im Stadtrat keine Koalition gab und immer Mehrheiten quer durch alle Fraktionen gefunden werden mussten, war es uns möglich eine Vielzahl unserer Ziele zu verwirklichen.

 

 

Die Wirtschaft stärken

1

Die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Unternehmen funktioniert jetzt besser. Seit zwei Jahren gibt es regelmäßig pro Monat ca. fünf Unternehmensbesuche und Gespräche. Anregungen der hiesigen Unternehmen werden aufgenommen. Das Ziel einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet (DSL) steht kurz vor der Vollendung. Derzeit laufen die Verfahren für die letzten beiden Ortsteile. Der weitere Ausbau ist jetzt im Rathaus Chefsache.

Mit der Neuansiedlung von Firmen kommt jetzt auch Bewegung in unser Stadtbild. Derzeit zeichnen sich für einige der sogenannten Schrottimmobilien Lösungen ab. Dabei werden alte Ruinen verschwinden und neue Arbeitsplätze geschaffen.

 

Stadtentwicklung vorantreiben

Lange war es gefordert, jetzt ist es endlich in der Erarbeitung: Das Stadtentwicklungskonzept. Vor wenigen Tagen fand die erste Beratung zur Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzeptes statt. In diesem Jahr werden noch mehrere Veranstaltungen folgen, zu welchen Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, Ihre Ideen zur Entwicklung unserer Stadt und ihrer Ortsteile mit einbringen können.

Übrigens: 2013 konnte Schleiz erstmals wieder eine positive Bevölkerungsentwicklung verzeichnen.

Alters- und behindertenfreundliche Infrastruktur

4

Der so oft zitierte demografische Wandel geht auch an Schleiz nicht vorbei. Es ist wichtig, dass wir uns alle darauf einstellen. Oft genügen schon kleine Maßnahmen, wie das Absenken von Bordsteinen, um die Stadt für eine Reihe von Menschen wieder lebenswerter zu machen. Die Absenkung der Bordsteine an der Kaufhauskreuzung im vergangenen Herbst stieß auf ein großes Echo.

 

Starke Ortsteile

5

Schleiz liegt im ländlichen Gebiet. Unsere Ortsteile sind wichtig für die Identität der Bürger. Die SPD war angetreten, es auch für die letzten beiden dörflichen Ortsteile Oschitz und Grochwitz zu ermöglichen, dass die Bewohner Ortsteilbürgermeister und Ortsteilräte wählen können. Am Ende stand die SPD-Fraktion mit diesem Anliegen allein gegen alle anderen Fraktionen des Stadtrates.

Wir werden dieses Ziel weiterhin verfolgen. Auch die Bürger in Oschitz und Grochwitz sollen die Möglichkeiten einer Selbstbestimmung erhalten.

 

Klimaschutz

6

In diesem Jahr werden die ersten Straßenlampen auf LED umgerüstet. In den einzelnen Teilen der Stadtverwaltung wurde ein Energiemanagement zur Senkung des Energieverbrauchs eingeführt. Weitere Optimierungen sind in Vorbereitung.

Seit 2012 sind Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften im Rathaus Chefsache. Bürgermeister Juergen K. Klimpke ist Mitglied des Bürgermeisterdialoges zur nachhaltigen Entwicklung von Kommunen in Thüringen.

 

Schleizer Dreieck / Tourismus

Das größte Markenzeichen unserer Stadt ist das Schleizer Dreieck. Die SPD-Fraktion hat sich im Schulterschluss mit drei anderen Fraktionen für die Erhaltung dieses Alleinstellungsmerkmals ausgesprochen. Durch das umsichtige Handeln des jetzigen Bürgermeisters wurde es möglich, dass auch in diesem Jahr wieder die traditionellen Motorsportveranstaltungen stattfinden können.

Touristisch ist Schleiz auf einem guten Kurs. Das von uns schon lange verfolgte Ziel, einer besseren touristischen Erschließung des Gebietes an der Sperrmauer (ehem. Köstritzer Haus) wird jetzt Realität. Außerdem arbeiten jetzt die Anliegergemeinden des Stausees gemeinsam an der Schaffung eines Radrundweges um den Bleilochstausee.

Im Tourismus entstehen Arbeitsplätze, die nicht ins Ausland verlagert werden können. Schleiz nutzt diese Chance zunehmend.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Gäste, die Schleiz besuchen, sich hier willkommen fühlen. Das soll auch so bleiben.

 

Würdigung des Ehrenamtes

Viele unserer Bürger sind ehrenamtlich tätig. In den vergangenen zwei Jahren wurden die Ortsteilbürgermeister zur Unterstützung dieser Arbeit finanziell besser ausgestattet. Die Förderung der Vereine wurde ausgebaut. Auf Initiative unseres Bürgermeisters fanden erstmals 2013 und 2014 ehrenamtliche Frühjahrsputze statt. In diesem Jahr beteiligten sich über 160 Bürger und verschönerten aktiv ihr Wohngebiet.

Die finanzielle Unterstützung des ehrenamtlich betriebenen Tierheims wurde im vergangenen Jahr verdoppelt, die Einsatzpauschale unserer freiwilligen Feuerwehrleute für deren Auslagen steigt ab dem Jahr 2015 erstmals seit 2002 wieder an.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001031351 -